Über uns

Der Ver­ein TaVS wur­de am 18. Okto­ber 2016 für die Ver­net­zung von tami­li­schen Stu­die­ren­den gegrün­det. Als wei­te­res Ziel gilt auch die För­de­rung der Bil­dung von Kin­dern und Jugend­li­chen in der Schweiz und Sri Lan­ka.
Die Bezeich­nung TaVS steht für „Tami­li­scher Ver­ein der Stu­die­ren­den“, da der Ver­ein haupt­säch­lich dafür gegrün­det wur­de, aus den tami­li­schen Stu­die­ren­den in der Schweiz eine Gemein­schaft zu bil­den und dadurch gegen­sei­ti­ge Hil­fe und Unter­stüt­zung zu ermög­li­chen

Im Ver­ein unter­schei­den wir zwi­schen Aktiv­mit­glie­dern (Stu­die­ren­de an der Uni­ver­si­tät, ETH und FH) und Pas­siv­mit­glie­dern (Nicht-Stu­die­ren­de). Aktiv­mit­glie­der haben Wahl­be­rech­ti­gung und kön­nen auch selbst als Vor­stands­mit­glied jähr­lich kan­di­die­ren. 
Ansons­ten wird zwi­schen den bei­den Mit­glieds­ty­pen nicht unter­schie­den. Sowohl Pas­siv- als auch Aktiv­mit­glie­der kön­nen an allen Events teil­neh­men. Auch die Höhe des Mit­glied­schafts­bei­tra­ges von 5.-/Monat bleibt für alle gleich.

Aus­schlag­ge­bend für die Idee, einen Ver­ein zu grün­den, waren ande­re Stu­den­ten­ver­ei­ne mit einem aus­län­di­schem Hin­ter­grund, wel­che an der Uni­ver­si­tät ein­ge­schrie­ben sind. Dabei gab es noch kei­ne Ver­ei­ne, wel­che die Tami­len reprä­sen­tier­ten. 
TaVS ist seit 2018 an der Uni­ver­si­tät Zürich und an der ETH Zürich aner­kannt.

Dabei ist auch noch zu erwäh­nen, dass nicht nur Tami­len son­dern auch alle ande­ren Natio­nen im Ver­ein herz­lich will­kom­men sind. 

Auf Face­book könnt ihr aktu­el­le Infos und Ereig­nis­se mit­ver­fol­gen. Klick hier um unse­re Sta­tu­te zu lesen.

Vorstand

Thuruban Thuchchathanan

Prä­si­di­um
BA Indo­lo­gie UZH

Aarany Vaaheesan

Vizepräsidium/
Event-Manage­ment
MSc Psy­cho­lo­gie UZH

Mathushan Mahendran

Finan­zen 
BA Busi­ness and Admi­nis­tra­ti­on HSG

Tharsiga Sivabalan

Kom­mu­ni­ka­ti­on 
BA Soci­al Anthro­po­lo­gy Uni­be

Sahithyan Thilipkumar

Pro­jekt­lei­tung
BLaw Recht UZH

Ravivarnen Sivasothilingam

Web­mas­ter
BSc Infor­ma­tik ZHAW

Werde Mitglied

Im Ver­ein unter­schei­den wir zwi­schen Aktiv­mit­glie­dern (Stu­die­ren­de an der Uni­ver­si­tät, ETH und FH) und Pas­siv­mit­glie­dern (Nicht-Stu­die­ren­de). Aktiv­mit­glie­der haben Wahl­be­rech­ti­gung und kön­nen auch selbst als Vor­stands­mit­glied jähr­lich kan­di­die­ren.
Ansons­ten wird zwi­schen den bei­den Mit­glieds­ty­pen nicht unter­schie­den. Sowohl Pas­siv- als auch Aktiv­mit­glie­der kön­nen an allen Events teil­neh­men. Auch die Höhe des Mit­glied­schafts­bei­tra­ges von 5.-/Monat bleibt für alle gleich.

Projekte

Adayaalam

Im Stu­di­en­jahr 17/18 unter­stüt­zen wir Ada­y­aa­lam Cent­re for Poli­cy Rese­arch (ACPR). Sie ist eine Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­ti­on in Jaff­na, Sri Lan­ka. Sie sieht sich selbst als Think Thank mit Fokus auf Public Poli­cy in Sri Lan­ka, vor allem im tami­li­schen Nord-Osten. Mit­ar­bei­ter sind vor allem tami­li­sche Aka­de­mi­ker aus dem Nord-Osten, aber auch Dia­spo­ra Tami­len. 
[Erfah­re mehr…]

Arulaham

Das Pro­jekt Aru­la­ham war das ers­te Pro­jekt des tami­li­schen Stu­den­ten­ver­eins. Das Pro­jekt wur­de für das Sri Aki­lan­des­wa­ri Aru­la­ham, ein Kin­der­heim in Vavun­ya, Sri­lan­ka, durch­ge­führt. Im Kin­der­heim woh­nen 140 Mäd­chen und 40 Jun­gen. Das Ziel die­ses Pro­jekts war es Schliess­fä­cher für die Kin­der zu kau­fen, damit sie im Heim einen Ort haben, um ihr Eigen­tum zu ver­stau­en [Erfah­re mehr…]

Events

28.04.2018

Unter dem Mot­to “Tami­li­sche Kul­tur mit allen Sin­nen genies­sen” wird das 2. Cha­ri­ty Event am 28. April ver­an­stal­tet. Die Ver­an­stal­tung fin­det zu Guns­ten unse­res Jah­res­pro­jekts Ada­y­aa­lam statt. [Erfah­re mehr…]

15.03.2018

Der Film Sri Lan­ka — Gegen das Ver­ges­sen wur­de am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag an der Uni­ver­si­tät Zürich gezeigt. Die auf den auf­wüh­len­den Film fol­gen­de Podi­ums­dis­kus­si­on stiess auf gros­ses Inter­es­se und rege Teil­nah­me.  [Erfah­re mehr…]

09.11.2017

Der Kott­hu Rot­ti Plausch am 09. Novem­ber 2017 war ein vol­ler Erfolg. Wir dan­ken all unse­ren Mit­glie­dern für ihre hel­fen­den Hän­de und den zahl­reich erschie­nen Besu­chern für den tol­len Abend. Wir hof­fen, dass ihr neue Kon­tak­te knüp­fen konn­ten. [Erfah­re mehr…]

19.10.2017

Das Kas­ten­sys­tem wird oft als archai­sche Tra­di­ti­on gese­hen, die eher mit den Hei­mat­land, den klas­si­schen tami­li­schen Geo­gra­phi­en in Ver­bin­dung gesetzt wird, statt mit den neu­en Geo­gra­phi­en, in denen sich die tami­li­sche Exil Gemein­schaft gezwun­gen sah, sich neu anzu­sie­deln. [Erfah­re mehr…]

Galerie

Kontakt