TaVS Kotthu Plausch 2019

Am 17.Oktober war es wie­der soweit, der 4. Kott­hu Rot­ti Plausch stand an der Tür. Das all­jäh­ri­ge Event fand im Licht­hof an der Uni­ver­si­tät Zürich statt. Dort konn­ten die Besu­cher uns, den TaVS und unse­re Mit­glie­der an die­sem fröh­li­chen Abend näher ken­nen­ler­nen. Suve­tha erzähl­te ihre Geschich­te, wie sie ihre Scheu gegen­über dem TaVS über­wand und wie sie von unse­rer TaVS-Fami­lie herz­lich auf­ge­nom­men wur­de. Der neue Vor­stand gab allen einen Rück­blick vom erfolg­rei­chen TaVS-Jahr 2018 und stell­te das neue Jah­res­prokt «kalvi.ch» vor. 
Anschlies­send wur­de das lang ersehn­te Kott­hu Rot­ti ser­viert. Das lecke­re Kott­hu wur­de von Maneez offe­riert. Die TaVS-Fami­lie dankt ihm und sei­nem Team für die­se gross­zü­gi­ge Unter­stüt­zung. Maneez, das Kott­hu war wirk­lich super! Wie an allen tol­len Events hät­ten wir ohne die Hil­fe der TaVS-Mit­glie­der die­sen Kott­hu Plausch nicht zustan­de gebracht. Ein gros­ser Dank geht an alle Mit­glie­der, die tat­kräf­tig mit­ge­hol­fen haben. Es war ein tol­ler Abend mit neu­en Bekannt­schaf­ten, tol­len Gesprä­chen, viel Geläch­ter und wir hof­fen, dass auch ihr beim nächs­ten Kott­hu Rot­ti Plausch dabei seid.